Sprossen schneller wachsen lassen (Beweis + 4 DIY) - Earthing/Erdung für Sprossen - Pflanzen erden Teil 2

Sprossen schneller wachsen lassen (Beweis + 4 DIY) - Earthing/Erdung für Sprossen - Pflanzen erden Teil 2

Wie du Pflanzen bzw. Sprossen schneller wachsen lassen kannst mithilfe von Earthing, also Erdung, dass zeige ich dir heute! Nicht nur welchen Boost du erwarten kannst, sondern 5 Möglichkeiten um Pflanzen bzw. Sprossen zu erden erwarten dich hier! 

Ein Studie hat nachgewiesen, dass Erdung nicht nur vorteilhaft für den Menschen, sondern auch für Pflanzen ist. In einem 3 mal Wiederholten Experiment hat sich die Wachstumsgeschwingkeit mehr als verdoppelt!

Die Lebensdauer wird sogar fast verdreifacht!!! Die geerdete Sonnenblume hat im Vergleich zur ungeerdeten 17 anstatt nur 7 Tage überlebt!

Grund genug um prüfen, ob auch Sprossen deartige Vorteile durch Earthing erfahren. Dafür wurden jeweils 2 Sprossengläser geerdet und 2 andere ungeerdet. Die Sprossen stammen vom selben Hersteller und sogar aus der gleichen Packung ab! Während des Experiments wurde zwischen dem zweiten und dritten Tag der Platz getauscht, um identische Lichtverhältnisse über den Zeitraum des Versuchs sicherzustellen.

Sprossen erden: Was sollte man beachten

Es wichtig, dass alle Sprossen leitfähig miteinander verbunden sind, z.B durch Wasser. Wenn man jeden Tag mindestens 1 mal spült, dann ist dies sichergestellt, wie man es anhand des Multimeter Tests entnehmen kann. Wenn man seine Sprossen hingegen in einem Sieb, oder einer anderen Umgebung wo Feuchtigkeit schneller als aus einem Sprossenglas entweichen kann wachsen lässt, dann sollte man mehrmals am Tag spülen (sollte man auch bei Sprossengläsern etwa 2-3 mal am Tag durchführen, damit die Sprossen nicht schlecht werden)

Sprossen selber erden (DIY)

Einfachstes DIY:

1. Die einfachste: Einfach die Keimgläser auf eine Edelstahl Spüle stellen und sie sind zu sehr hoher Wahrscheinlichkeit geerdet, da fast jede Spüle immer geerdet ist.

Krokodilklemme:

2. Krokodiklemmen, oder andere Klemmen aus Edelstahl direkt an einen Edelstahl Sprossenglasdeckel anschließen. Generell sollte man nur gleiche Metalle bei allen Earthing Verbindungen wie z.B Drähten verwenden, da sonst Kontaktkorrosion, also nicht leitfähiger Rost entstehen würde. Also  Edelstahldraht am besten an Edelstahl Erdungsstab(z.B ein Besteckmesser) und Silberdraht an Silberstab etc.

Draht:

3. Eine Schlinge aus einem Draht kann jedes Sprossenglas schnell, einfach und günstig erden. Hierbei natürlich am besten auch immer das gleiche Metall miteinander kombinieren, also Edelstahldraht und Edelstahl-Sprossendeckel.

Es ist ebenfalls möglich ein Sieb mit Sprossen zu erden, oder Sprossengläser mit Edelstahldeckeln in einen Edelstahl-Sieb zu platzieren. Die Verwendung von Aluminium-Sprossendeckeln/Sieben  ist aus gesundheitlichen Gründen nicht zu empfehlen, da bei niedrigen PH-Werten wie z.B der Hautoberfläche Aluminium Ionen in die wasserhaltige Haut gelangen können, welche im Verdacht stehen viele Krankheiten inklusive Alzheimer auszulösen bzw. zu begünstigen. Edelstahl ist deswegen das beste Material in der Küche meiner Meinung nach. Wie man sieht lohnt sich Earthing für alle Lebewesen, die Verbindung mit dem Planeten scheint eine unglaublich wichtige Essenz zu sein :)

Und jetzt wird gemampft, bon appetit ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0